Richtlinienänderungen für Gilden von Ravnica

The New Docs

IPG | MTR

Ich wollte eine gildenorientierte Änderungsankündigung machen, bis ich entdeckt habe, dass die meisten Gilden, mit denen ich mich identifiziere, im nächsten Set sind. Daher gibt es diesmal keine Änderungen; wir sehen uns mit Ravnicas Treue.

Nur Spaß! Es rennen ein paar würdige Gilden herum, ein neuer Kommunikationsabschnitt und viele kleine Aufräumaktionen. Vorwärts!

Nimm es zurück

Es gibt dieses Mal nur eine Änderung, die mehr als eine oder zwei Zeilen verdient. Wir haben einen Abschnitt zum Thema Zurücknehmen hinzugefügt.

Bevor irgendjemand in Panik verfällt, dass wir plötzlich Spielern erlauben ihre Meinung zu ändern, um aus Fehlern herauszukommen: Im Gegenteil. Seit Jahren waren formlose Wege des Zurücknehmens erlaubt; was wir getan haben, ist ein wenig Philosophie zu veröffentlichen, so dass Judges sie von einem konsistenten Ausgangspunkt angehen können.

Dies ist kein Schach, wo das bloße Anfassen eines Teils dich zu einer Aktion zwingen kann. Wir erwarten von Spielern, dass sie ihre Aktion durchdacht haben, bevor sie sie durchführen, aber wir erkennen auch an, dass wir Spieler darum bitten in einer Geschwindigkeit zu spielen, die das Spiel am Laufen hält. Mit diesem Rahmen, der einen kleinen Teil von Vergebung für Geschicklichkeitsfehler enthält, wie das falsche Land zu greifen, können wir subtil Spieler ermutigen nicht paralysiert zu sein und sicherzustellen, dass sie keine physische oder verbale Aktion durchführen, die sie nicht wollten.

Wir fokussieren uns auf gewonnene Information. Falls ein Spieler eine Aktion durchführt, dann pausiert und eine Antwort erhält, ist die Aktion fest. Aber, falls er sagt “Wirke Terror auf diese Kreatur, warte, nein, auf diese!”, oder “Insel, Terror auf deinen Junker, hmm, ich brauche diesen Sumpf stattdessen, um das zu spielen”, waren wir (inkonsistenterweise) nachsichtig; jetzt gibt es bessere Richtlinien was hier wichtig ist und was nicht verziehen werden sollte. Sollten Judges natürlich unsicher sein, ob Information gewonnen wurde, sollten sie standardmäßig nicht erlauben, dass die Entscheidung zurückgedreht wird.

Schnellschüsse

* Wenn wir ein paar Aktualisierungen zurückschauen, haben wir viel über Kommunikation geredet und dass es akzeptabel ist, zu einer Aktion zurückzudrehen, die auf inkorrekter Information durch den Gegner passierte (falls möglich). Allerdings war das keine Option, wenn der Judge die schlechte Information gab. Das wurde jetzt in Ordnung gebracht; Head Judges können Aktionen ungeschehen machen, die aufgrund eines falschen Judge Calls gemacht wurden. Beachtet, dass ein falscher Judge Call nicht das gleiche ist, wie die gefragte Frage eines Spielers zu beantworten, anstatt der Frage, die er fragen wollte!

* Outside Assistance bezog sich bisher darauf “versteckte” Information zu suchen. Es wurde zur genaueren “privaten” Information geändert. Es ist unwahrscheinlich, dass dies Regelentscheide beeinflusst; Ich denke, die Leute nahmen die ganze Zeit an, dass es so wie jetzt war.

* Spielern, die später im Alphabet kamen, wurde gewöhnlicherweise die Karte aus dem Deck entfernt (und ein Game Loss gegeben) wenn zwei Spieler die gleiche Karte in Unified Constructed spielten. Jetzt wird jegliche Decklistenänderung durch das Team entschieden und dessen Deck geändert wird, ist derjenige, der ein Game Loss erhält.

* Grand Prix Trials wurden Regular, als sie auf die Läden verteilt wurden. Jetzt da sie nur in der Nacht vor dem Event gehalten und von einem hochqualifizierten Team geleitet werden, wurden sie wieder auf Competitive REL gehoben.

* Eine Teilkorrektur die in zwei Teilkorrekturkategorien fällt, darf teilkorrigiert werden so lange das Problem komplett in diese Kategorien fällt. Dies war zuvor mehrdeutig, daher haben wir die Formulierung gefestigt.

* Das Zurücksetzen von Penalties während mehrtägigen Veranstaltungen wurde auf den Schnitt gelegt, als einige Grand Prixs den Schnitt auf Tag 2 machten, bevor Tag 1 endete. Rückmeldungen dazu lauteten, dass Leute den klareren Tagesschnitt bevorzugten und wir sind dazu zurückgekehrt die Penalties am Ende des Tages zurückzusetzen.

* Im Reich der Fragen, die mehr theoretischer als praktischer Natur waren, haben wir nun eine offizielle Antwort dafür, wie viele Teammitglieder in Unified Constructed Unbarmherzige Ratten spielen dürfen: Einer (obwohl sie so viele Kopien spielen dürfen, wie sie möchten).

Es gibt außerdem eine Menge kleiner, nicht-funktionaler Aufräumarbeiten hier und dort, um Dinge verständlicher zu machen – schaut euch die neue Formulierung über die Kampfabkürzung an! Danke an alle, die Vorschläge gemacht und auf Fehler hingewiesen haben. Besonderer Dank geht an Nicolette Apraez, Paul Baranay, Carlos Ho, Isaac King, Yuval Tzur, Joseph Steet, Matt Braddock, Jurgen Baert, Matteo Callegari, Kevin Desprez und jeden der neue Formulierungsvorschläge für die Beispiele beim Hochstufen bei Deckproblemen eingesendet hat, die einiges an Arbeit benötigten. Ich freue mich immer über Vorschläge und Gedanken darüber, wie man Dinge besser machen kann!